Vegane Aioli mit Knoblauch
Snacks & Dips,  Veganes

Vegane Aioli

Aioli wird normalerweise mit Ei hergestellt. Dieses Rezept für vegane Aioli kommt natürlich – wie der Name schon sagt – ganz ohne tierische Produkte aus.

Wer mich kennt, weiß, dass ich gelegentlich mit dem Knoblauch übertreibe. Aber ich kann einfach nicht ohne – das solltet ihr vielleicht bei der Zubereitung dieser veganen Aioli beachten. Nehmt also lieber erst einmal etwas weniger Knoblauch als zu viel. Nachwürzen kann man immer noch.  

Vegane Aioli mit zuckerfreier Sojamilch

Die vegane Aioli wird mit zuckerfreier Sojamilch hergestellt. Das Rezept funktioniert auch mit normaler Sojamilch, allerdings wird sie dann etwas süßer – mir war das am Ende dann doch tatsächlich ein wenig zu süß. Die Zutaten sollten während der Zubereitung übrigens alle Zimmertemperatur haben.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf eine Portion. Unten in den Notizen könnt ihr auch noch die anderen Werte wie Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett nachlesen.

Noch mehr leckere Dips gefällig? Dann schaut mal bei Snacks und Dips vorbei.

Vegane Aioli mit Knoblauch

Vegane Aioli

Anke von www.gruengabel.de
Aioli wird normalerweise mit Ei hergestellt. Dieses Rezept kommt ganz ohne tierische Produkte aus. Und enthält eine Menge Knoblauch. Falls ihr es nicht ganz so scharf mögt, dann nehmt lieber ein oder zwei Knoblauchzehen weniger.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Kategorie Snacks und Dips
Schwierigkeit Mittel
Portionen 2 Gläser à 200 g
Kalorien 916 kcal

Zutaten
  

  • 100 ml zuckerfreie Sojamilch
  • 2 TL Zitronensaft
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Senf
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Weißer Peffer

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Die Sojamilch und den Zitronensaft in ein hohes Glas geben.
  • Mit einem Stabmixer pürieren und dann langsam das Sonnenblumenöl hinzugeben. Währenddessen die ganze Zeit mit dem Stabmixer weiter pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  • Frisch gepressten Knoblauch, Senf sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und nochmal kurz pürieren. Je nach Geschmack kann mehr oder weniger Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzugegeben werden.

Notizen

Nährwerte pro 100 g 458 kcal 2 g KH 1 g EW 51 g F
Schlagwort Vegan
Vegane Aioli mit Knoblauch
Aioli ist zwar kein Heimatrezept, aber für mich trotzdem ein Highlight. Umso toller, dass ich dieses vegane Rezept kreiert habe.
Bewerte diesen Beitrag

4 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner