Go Back
Apfelmus

Apfelmus ohne Zucker

Anke von www.gruengabel.de
Apfelmus macht man viel zu selten selbst. Dabei ist es mit so wenig Aufwand verbunden, diesen leckeren Brotaufstrich selbst herzustellen. Dieses Rezept kommt ohne herkömmlichen Zucker aus, stattdessen benutze ich ein paar Gewürze und Xucker light.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Kategorie Snacks und Dips, Süßes
Schwierigkeit Einfach
Portionen 1 Glas à 200 g
Kalorien 130 kcal

Zutaten
  

  • 2 Äpfel etwa 250 g ohne Schale und Gehäuse
  • 60 ml Wasser
  • 1 EL Xucker light
  • Zimt Menge je nach Geschmack
  • Limettensaft

Anleitungen
 

  • Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Dann mit etwas Limettensaft beträufeln.
  • Wasser zusammen mit Xucker light und Zimt in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
  • Apfelstückchen hinzugeben und bei niedriger Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Es wird schon herrlich duften!
  • Falls das Wasser während des Kochens zu sehr verdampft, einfach ab und zu ein wenig nachschütten, damit die Apfelstückchen nicht anbrennen.
  • Nach 15 Minuten alles pürieren und noch heiß in ein Glas mit Schraubverschluss füllen. So hält sich das Apfelmus im Kühlschrank locker drei bis vier Tage.

Notizen

Nährwerte pro 100 g 65 kcal 16 g KH <1 g EW <1 g F
Schlagwort Vegan