Go Back
Obatzter Bayern bayrisch rheinischer falscher

Falscher Obatzter

Anke von www.gruengabel.de
Obatzter ist eine bayerische, pikante Käsezubereitung. Er wird klassisch mit Camembert oder Brie, Butter, Paprikapulver und Salz zubereitet. Weil wir unseren Obatzter etwas anders zubereiten, nennen wir ihn „falschen Obatzter“.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 30 Min.
Kategorie Snacks und Dips
Schwierigkeit Einfach
Portionen 12 Portionen
Kalorien 209 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Emmentaler
  • 200 g Gouda
  • 400 g Schmand
  • 150 g Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel
  • Gewürzgurkensud
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver

Anleitungen
 

  • Den Käse in einem Mixer oder Thermomix zerkleinern und in eine große Schüssel füllen.
  • Jetzt Gewürzgurken und Zwiebeln getrennt voneinander ebenfalls im Mixer/Thermomix zerkleinern, oder per Hand kleinschneiden.
  • Gewürzgurken, Sud, Zwiebeln und Schmand zur Käsemasse hinzugeben und mit einer Gabel verrühren.
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Gewürzgurkenwasser hinzugeben. Sollte der Obatzda zu fest sein, einfach noch etwas mehr Gurkensud hinzugeben.
  • Im Kühlschrank etwa zwei Stunden vor dem Servieren gut durchziehen lassen.

Notizen

Nährwerte pro Portion 209 kcal 2 g KH 10 g EW 18 g F