Go Back
Spinatröllchen Spinat Lachs

Spinatröllchen mit Lachs

Anke von www.gruengabel.de
Diese Spinatröllchen gefüllt mit geräuchertem Lachs gehen super schnell, schmecken sowohl kalt als auch warm und eignen sich als Snack oder leichtes Abendessen. Außerdem haben sie ziemlich viel Eiweiß zu bieten.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Kategorie Snacks und Dips
Schwierigkeit Einfach
Portionen 1 Portion
Kalorien 444 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Rahmspinat TK
  • 2 Eier Größe M
  • 50 g Magerquark
  • 100 g geräucherter Lachs
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Spinat in einer Schüssel in der Mikrowelle auftauen. Die Eier und den Quark dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Ordentlich salzen und pfeffern nicht vergessen.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und kreisförmig mit einem Löffel verteilen.
  • Das Ganze kommt für etwa 10 Minuten in den Ofen.
  • Das Backpapier mit dem Spinatteig einfach auf einen Teller stürzen und das Backpapier so ganz leicht lösen. Jetzt noch mit geräuchertem Lachs belegen, zusammenrollen und ein Stücke schneiden.

Notizen

Nährwerte pro Portion 444 kcal 6 g KH 44 g EW 26 g F