Go Back
Bärlauch Pesto

Bärlauch-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Anke von www.gruengabel.de
Bärlauch schießt gerade noch vielerorts aus dem Boden von Gemüsebeeten und Laubwäldern. Und wer auf den Geruch von Knoblauch, nicht aber auf den Geschmack verzichten möchte, für den eignet sich Bärlauch besonders. Er sollte übrigens möglichst frisch verarbeitet werden.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Ziehzeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Kategorie Salate, Snacks und Dips, Veganes
Schwierigkeit Einfach
Portionen 1 Glas à 250 g
Kalorien 1468 kcal

Zutaten
  

  • 1 Bund Bärlauch
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g veganer Parmesan
  • 120 ml Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Bärlauch mit einem Messer ganz klein hacken.
  • Die Sonnenblumenkerne in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer zerkleinern, bis sie fast pulverartig sind.
  • Alles in eine Schüssel geben, ordentlich miteinander vermengen. Je nachdem, wie grob oder fein das Pesto werden soll, noch einmal mit dem Stabmixer nachhelfen.
  • Das Pesto vor dem Servieren etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Notizen

Nährwerte pro 100 g 587 kcal 7 g KH 6 g EW 60 g F
Schlagwort Vegan